Umwelt

Das Allier ist eine Region der Geschichte und Kultur und zeichnet sich durch 574 Schlösser und Herrenhäuser, mehr als 300 Sakralbauten, darunter eine Reihe von romanischem Schmuck und die vielen „großen“ und „kleinen“ Museen aus: in Moulins das Centre national du costume de Szene, Zentrum der Illustration, Museum der Visitation, Maison Mantin; in Vichy das Musée de l’opéra und das Musée des arts d’Afrique et d’Asie, ohne das Lapée Musée d’art brut zu vergessen.

Seen, Wasserflächen, Flüsse, Bäche, Gebirgsbäche, Wasserfälle … Das Wasser fließt und plätschert überall in der Auvergne. Ein Wasserlokal oder Paradies für jedermann, für einen idyllischen Urlaub in Frankreich.